AuslegungsassistentMaterial-DirektSystembeispiele

KWL KnowHow

SeminareDownloadsKontaktHelios 
Helios Komfortlüftung
Energie sparen
Nachhaltigkeit
Wohlfühlklima
Normen & Förderprogramme
FAQs zur KWL
 
 
 
Mit der Komfortlüftung von Helios verschaffen Sie sich Luft.
 
Untitled Document

Von "dünner Luft" wird gesprochen, wenn die Luft zu wenig Sauerstoff enthält. In der Folge steigt der CO2-Anteil, Antriebsschwäche und Kopfschmerzen sind erste Anzeichen für unzureichende Luftzufuhr bzw. mangelhafte Lüftung. Ferner gelangen nervender Lärm und belastende Schadstoffe wie Feinstaub, Pollen, Rußpartikel, etc. über geöffnete Fenster in den Wohnraum. Sie führen nicht selten zu Erkrankungen der Atemwege und stellen ein ernstzunehmendes Risiko dar. Zusätzlich finden sich in der Raumluft Schadstoffe wie Tabakrauch, Möbelausdünstungen, Küchengerüche und chemische Reinigungsmittel, die kontinuierlich abgeführt werden müssen, um gesundheitliche Beeinträchtigungen zu verhindern. KWL garantiert rund um die Uhr den erforderlichen Mindestluftwechsel und sorgt dafür, dass Schadstoffe draußen bleiben.

 
 

Verteidigen Sie Ihr Zuhause.
Helios Komfortlüftung schützt wie
eine Firewall vor schädlichen
Einfllüssen von außen.

Quelle: HEA Fachverband für Energie-Marketing
und -Anwendung e.V. beim VDEW.

 

Das Schaubild zeigt den Anstieg des CO2-Anteils in der Raumluft durch Atmen zweier Menschen im Schlafraum und die Auswirkungen.


zurück
 
edit Version 5.0   Impressum  |  AGBs  |  Datenschutz