AuslegungsassistentMaterial-DirektSystembeispiele

KWL KnowHow

SeminareDownloadsKontaktHelios 
Helios Komfortlüftung
Energie sparen
Nachhaltigkeit
Wohlfühlklima
Normen & Förderprogramme
FAQs zur KWL
 
 
 
Durchatmen und wohlfühlen.
 
Durch Kochen, Waschen, Duschen, Blumengießen etc. bilden sich in einem 4-Personen-Haushalt durchschnittlich bis zu 12 l Feuchte pro Tag, die abgeführt werden müssen. Zu hohe Feuchtigkeit im Gebäude schädigt die Bausubstanz und schadet der Gesundheit. Unwohlsein und Müdigkeit sind erste Folgen für den Menschen.

Bis hin zu Atemwegserkrankungen und Vergiftungen kann es kommen, wenn der entstehende Schimmelpilz nicht bekämpft wird. Feuchtigkeit verbessert außerdem die Lebensbedingungen von Milben in Matratzen, Polstern, etc. Hier entstehen vor allem Gefahren für Allergiker.

 

Durch den Einsatz eines Systems für die Komfortlüftung mit Wärmerückgewinnung bleiben Krankmacher wie Pollen, Schadstoffe, Lärm, etc. draussen und Feuchte wird abgeführt, bevor sie Schaden anrichten kann. Ihr unsichtbarer Lüftungsmanager übernimmt die Be- und Entlüftung für das ganze Haus, verhindert gesundheitliche Beeinträchtigungen und hält die Gebäudesubstanz intakt.

zurück

 
edit Version 5.0   Impressum  |  AGBs  |  Datenschutz